Beste Leitfähigkeit dank Goldbeschichtung

Fasszangen Beschichtung

 

Die Arbeitsenden der Instrumente besitzen eine Beschichtung aus Gold um eine hervorragende thermische und elektrische Leitfähigkeit zu erzielen. Die Koagulation erfolgt ganz homogen über die gesamte Griffebene. Der besonders zügige Abtransport der Wärme zusammen mit der geringeren Adhärenzneigung von Goldoberflächen führen zu einer merklich verminderten Gewebe- und Schorfanhaftung. #.

Fasszangen

Fasszangen und Dissektoren

Laparoskopische Einweg-Griffinstrumente

 

  • Goldbeschichtete Zangen für optimale Koagulation und geringe Gewebeanhaftung
  • Zangen mit Mikrometerschraube montiert, nicht genietet, erlauben lange Arbeitszeiten
  • Spezialriffelung mit hoher Haftung bei den atraumatischen Zangen
  • Zangen doppelbeweglich und 360° rotierbar
  • Ergonomischer Handgriff mit unmittelbarer Bewegungsübertragung an die Zange


Bestellcodes

ArtikelBranchenArbeitslängeFeststellrasteHF-AnschlussFarbmarkierungBestellcode
 

Dissektions-/Fasszange MARYLAND

20 mm 330 mm nein ja gelb VEC-MD5 330-V
 
 

Fasszange ENDOCLINCH*

22 mm 330 mm nein nein grün VEC-ECS5 330-V
 

Krallengreifzange
2 x 6 Zähne

18 mm 330 mm nein ja violett VEC-G5 330-V
 

Atraumatische Fasszange*

18 mm 330 mm ja ja grün VEC-A5 330-V
   

Dissektions- und Fasszange*
gefenstert

18 mm 330 mm ja ja grün VEC-F5 330-V
 

Monopolares Einwegkabel
(VE: 25 Stck.)

- 2,5 m - - - VEC-CAB3000

*: Atraumatisch
Alle Zangen sind doppelbeweglich, Rohrdurchmesser: 5 mm, VE: 5 Stck.

 

#: Mikami T et al.: Performance of bipolar forceps during coagulation and its dependence on the tip material: a quantitative experimental assay. Technical note. J Neurosurg. 2004 Jan;100(1): 133-8

KONTAKT PROMECON GMBH

Admiralitätstraße 60 // 20459 Hamburg

Tel. : +49 40 3690 1690
Fax : +49 40 3690 1699
info@promecon-medical.de