Einmal Uterusmanipulator mit atraumatische Einführspitze

Beschreibung

Das entscheidende Merkmal des Caut60 ist die völlig atraumatische Einführspitze, die allein durch die Sogwirkung des Vakuums im Zervixkanal fixiert wird und für eine sofortige Stabiliserung im Uterus sorgt. 

Die zervikale und myometriale Integrität bleiben während der gesamten Prozedur erhalten und das Perforationsrisiko wird auf ein Minimum gesenkt. Ebenso wird die Gefahr einer Aussaat von Endometrial- oder Malignomzellen durch das atraumatische Vorgehen und den Sog minimiert.

 

Spezifikation

  • Gesamtlänge: 330 mm
  • Uterusfixierung: 80 mm x 6 mm
  • Geeignet für die Tubendurchgängigkeitsprüfung
  • Schmaler, biegbarer Stab
  • Geringes Gewicht (180 g)
  • Steriles Set enthält: Manipulator, Dilatator, Reduktionsstücke
  • Verkaufseinheit: 10 Stück | Steril

 

Download

Produktkatalog Laparoskopie

Gebrauchsanweisung Caut60 Uterusmanipulator

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok