Beschreibung

Die Einmal-Neutralelektroden bestehen aus einem polyacrylbasierendem, hochleitfähigem Hydrogelkleber, der über gute Hautverträglichkeit verfügt. Durch den niedrigen Hautübergangswiderstand wird die Erwärmung so gering wie möglich gehalten; es entstehen keine Hotspots, auch nicht bei längeren Eingriffen. Die Elektroden haften fest und vollflächig auf der Haut und lassen sich einfach und rückstandsfrei entfernen. 

Unterschiedliche Formen garantieren eine Einsetzbarkeit für alle Patiententypisierungen.


Spezifikation

  • Modelle: Ungeteilt | Zweigeteilt 
  • Mit festem Anschlusskabel oder mit separatem Anschlusskabel erhältlich
  • Konnektor (geräteseitig): ohne Kabel | mit 6,3 mm Klinkenstecker | Flachstecker, 2-polig
  • Verkaufseinheit: 50 od. 100 Stück, je nach Modell | Steril
  • Separate Anschlusskabel:
    Kabel: 6,3 mm Klinkenstecker (un-/zweigeteilte Neutralelektroden)
    Kabel: Flachstecker 2-polig REM kompatibel (zweigeteilte Neutralelektroden)
    Kabel: Flachstecker 2-polig nicht REM kompatibel (ungeteilte Neutralelektroden)
  • Verkaufseinheit: - modellspezifisch - | Steril 

 

Download

Produktkatalog ActiLine HF-Chirurgie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.