elektrodenhandgriff-ecogrip-1
elektrodenhandgriff-ecogrip-1
elektrodenhandgriff-ecogrip-2
elektrodenhandgriff-ecogrip-3
elektrodenhandgriff-ecogrip-4

Monopolarer Elektrodenhandgriff inklusive Spatelelektrode zum Einmalgebrauch.

Produkt anfragen

 

Beschreibung

ActiLine EcoGrip ist ein hochwertiger Elektrodenhandgriff inklusive Spatelelektrode zum Einmalgebrauch.

Die Tasten CUT und COAG werden durch ein deutlich taktiles und hörbares Klicken mit definiertem Druckpunkt betätigt. Durch die schlanke Form des Handgriffes mit einer griffigen Oberfläche können Chirurgen ermüdungsfrei arbeiten. Die integrierte Sechskantaufnahme bietet einen sicheren Verdrehschutz bei Verwendung von Elektroden mit Sechskantarretierung.

ActiLine EcoGrip Elektrodengriff ist kompatibel mit allen gängigen HF-Geräten und erfüllt alle europäischen und internationalen Sicherheitsanforderungen.


Spezifikation

  • Elektrode: 2,4 mm Spatelelektrode mit Spritzguss-Griff und Sechskantarretierung
  • Aufnahme für monopolare Elektroden mit 2,35 mm & 2,5 mm Schaft mit oder ohne Sechskantarretierung
  • Beschaffenheit Elektrode: mit PTFE-Beschichtung | ohne PTFE-Beschichtung 
  • Kabellängen: 3 m | 5 m
  • Anschluss: International, Dreifach-Standardstecker (Adapter zu anderen Systemen erhältlich)
  • Maximale Betriebsspannung:
    Actiline EcoGrip: 5,0 kVp (10 kVp-p) | Actiline EcoGrip N: 4,0 kVp (8 kVp-p)
  • Normen (u.a.): IEC60601-1-1:2005 + A1:2012 und IEC60601-2-2:2009
  • Verkaufseinheit: 100 Stück | Steril

 

Download

Produktkatalog ActiLine HF-Chirurgie

Gebrauchsanweisung ActiLine EcoGrip Elektrodenhandgriff



Newsletter abonnieren

Erweitern Sie Ihre fachlichen Ressourcen und verpassen Sie keine Whitepaper, Schulungsvideos oder Webinare!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.