OptiGuard

  • Geschlossenes System mit Adapter zum Optikwechsel. Die Optik kann während der OP mehrfach steril und zeitsparend gewechselt werden
  • Ultraklare Trennlinse für sterile Barriere
  • Bajonettverschluss zum schnellen Wechsel
  • Schlauch enfaltet sich aus dem Ring in gewünschter Länge

 

  • Geschlossenes System mit Adapter zum Optikwechsel. Die Optik kann während der OP mehrfach steril und zeitsparend gewechselt werden
  • Extrem ruhiges Videobild durch stabile Eigenkopplung der Geräte
  • Polyethylen-Film mit weicher Haptik, reißfest, antistatisch
  • Geschlossene sterile Barriere mit bewährter Bajonett-Kopplung von Videokabel mit Optik
  • Ultraklare Trennlinse für scharfe Bildübertragung
  • Überzug aus dem Ring ausrollbar, zwei Fixierbänder, latexfrei
CodeBreite x LängeVE
OG.30.150.250 15 x 250 cm 50
15 cm flach = 9,5 cm Durchmesser

KONTAKT PROMECON GMBH

Admiralitätstraße 60 // 20459 Hamburg

Tel. : +49 40 3690 1690
Fax : +49 40 3690 1699
info@promecon-medical.de